Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

1. Geltungsbereich
Für alle Lieferungen von stilbag.com, dem Online-Shop der Stilbag OHG (nachfolgend: stilbag) an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit der: Stilbag OHG, vertretungsberechtigte Gesellschafter: Bogdan Ses und Manuela Kluge, Gartenfeldstr. 11, 54295 Trier. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Mo - Do von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr unter der Telefonnummer +49 (0)651 561 327 0 sowie per E-Mail unter service@stilbag.com.

3. Angebot und Vertragsschluss
3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.
3.2 Durch Anklicken des Buttons Bestellung absenden geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per Email unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.
3.3 Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per Email zu. Vergangene Bestellungen können Sie in Ihrem Kundenkonto einsehen.

4. Widerrufsrecht
4.1 Verbraucher haben ein zweiwöchiges Widerrufsrecht.
----------------------------------------

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Stilbag OHG, Gartenfeldstr. 11, 54295 Trier, Telefonnummer: 0651/5613270, E.Mail-Adresse: service@stilbag.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.stilbag.com elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden.

----------------------------------------

5. Preise und Versandkosten
5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
5.2 Die Lieferung ist innerhalb Deutschlands, sonstiger EU und in die Schweiz versandkostenfrei. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

6. Lieferung
6.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands, der EU und in die Schweiz mit der Deutschen Post oder DHL.
6.2 Die Lieferzeiten sind der jeweiligen Produktseite zu entnehmen.

7. Zahlung
7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse (Überweisung), Lastschrift, Kreditkarte oder PayPal.
7.2 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.
7.3 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Haftungsbeschränkung
9.1 Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, sofern der Kunde Ansprüche gegen diese geltend macht.
9.2 Von dem unter Ziffer 1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist, z.B. hat der Anbieter dem Kunden die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu übergeben und das Eigentum an ihr zu verschaffen. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.
9.3 Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG) bleiben unberührt.
9.4 Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit unseres Internetshops sowie nicht für Schäden oder Fehler, die dem Kunden bei zeitweiliger Nichterreichbarkeit entstehen.

10. Inhalte der "eigenen Bilder" des Käufers, Urheberrechte
10.1 Der Käufer ist allein für die Inhalte der übermittelten Motive(Bilddateien) verantwortlich.
10.2 Der Käufer versichert stilbag, dass die übermittelten Motive frei von Rechten Dritter sind, gegen keine gesetzlichen Vorschriften (Strafgesetz) verstoßen, keine pornografischen, gewaltverherrlichenden oder volksverhetzenden Inhalte aufweisen.
10.3 Sollte stilbag von dritter Stelle wegen Rechtsverletzung haftbar gemacht werden, so stellt der Käufer stilbag von allen daraus sich ergebenden Haupt- und Nebenverpflichtungen frei. Alle entstehenden Verteidigungskosten sowie sonstige Schäden werden vom Käufer erstattet.
10.4 stilbag behält sich vor Bestellungen abzulehnen, wenn Verletzungen Rechter Dritter oder Verstöße gegen das Strafgesetz vorliegen. Die Benachrichtigung über die Auftragsablehnung erfolgt per eMail.

11. Gewährleistung
11.1 Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

12. Streitschlichtung
12.1 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbrauchern haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.